Büchervorschläge von Schülern am Heisenberg-Gymnasium, 2002

Jugendbücher

Eine Auswahl unserer Lieblingsbücher

vorgestellt von Schülern der Klasse 6a, März 2002

Silberflügel, von Liron Amrami — Das Geheimnis des siebten Weges, von Josefine Antoni

Level 4, die Stadt der Kinder, von Robert Crowell – Holly Finn im Haus der Schatten, von Larissa Demel

Liebe, Chaos, Klassenfahrt, von Cherine Dilzer – Die Abenteuer des starken Wanja, von Catharina Gehlen

Zauberpferd, von Lena Grusch – Schule, Frust und große Liebe, von Rita Hermann

Blaues Licht, von Marc Holzschuh – Emil und die Detektive, von Tim Jäger

Mark Mega. Der Fluch des giftigen Goldes, von Dennis Jonderko

Gänsehaut: Das Phantom in der Aula, von Anna Kessler – Chaos im Reitstall, von Lara Killius

Der goldene Kompass, von Konstantin Lang – Der kecke Knappe und sein König, von Sebastian Kapust

Die sprechende Wand, von Elena Margonis — Hexen küsst man nicht, von Laura Margonis

Winnetou, von Marion Raith — Die kleenen Weihnachtspunker, von Max Schlenker

Berts beste Katastrophen, von Marc Stumpf — Die klennen Punker aus Berlin, von Aytekin Yoereci

vorgestellt von Schülern der Klasse 8b, Juli 2002

Cold Turkey, von Benjamin Völlinger — Mondscheintarif, von Claudia Götze

Die Hexe von Zeil, von Emrah Aksu— Sleepy Simon, von Leopold Mann

Fix und fertig, von Lisa Schumacher— Der schwarze Mönch, von Marcus Zehr

Frei geboren, von Melanie Wurth— Ein Schatten wie ein Leopard, von Yinguin Zhi